Handwerk

Welches Dekor finden Sie schöner?

Dunkelblau
Hellblau



Informationen über das
Bürgeler Töpferhandwerk
(Download PDF 800kb)

KUNSTKERAMISCHE WERKSTÄTTEN


Bürgel Töpferwerkstatt Ofen
Die Echt-Bürgeler-Werkstatt befindet sich in den Räumen der Hofkunsttöpferei Eberstein / Hohenstein (1883 bis 1919), die später von der Werkstatt Carl Fischer - Bürgeler Kunstkeramische Werkstätten BKW (1919 bis 1959) übernommen wurde.

In den zwanziger Jahren wurde u.a. nach Entwürfen des weltbekannten Henry van de Velde im Jugendstil gefertigt. In der Folge wurde u.a. auch BAUHAUS-Keramik hergestellt. Auch das typische Bürgeler Blau-Weiß war fast immer im Produktsortiment zu finden. In den 70er/80er/90er - Jahren war das prägende Dekor das bekannte Fischer - Muster mit dekorativen Ornamenten und Blümchen auf blauen Engobegrund.

Heute fertigen wir auf der Töpferscheibe und mit Handgießformen ein sehr große Artikelvielfalt in den Bürgel-Dekoren Dunkel- und Hellblau.

Werkstattbesichtigungen sind werktags nach Voranmeldung und einer kleinen Gebühr möglich. Wir bitten um Voranmeldung und einen Kostenbeitrag von 40€ pro Führung (bis zu ca. 20 Teilnehmer)

Führungen finden in der Regel während den Arbeitszeiten in der Töpferei (Wochentags bis 15.00; Freitag bis 13.00) statt. Die Möglichkeit am Wochenende Besichtigungen durchzuführen, bitten wir telefonisch abzustimmen.



Fachgeschäfte
Handwerk
Onlineshop
Kontakt
service@buergelhaus.de
Tel. 036692 20162
Aktuelles & Neuheiten
Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB und Kundeninformation | Zahlung und Versand | Widerrufsbelehrung